Startseite ·  Kontakt ·  Impressum ·  Login ·

SuperTherm R2 – Energie sparen mit Köpfchen!

Supertherm R2 Einbau

SuperTherm R2 ist schnell, kostengünstig, effizient

 

Das SuperTherm R2 Rollladenkastensystem von ALUKON hält die Wärme fest im Haus.

Durch die neuartige Klips-Randdämmung erspart sie beim monolithischen Wandaufbau den Einbau einer Deckenrandschalung im Bereich des Fenstersturzes. Der Rollladenkasten wird einfach eingeputzt. Notwendige Wartungsarbeiten lassen sich von außen erledigen.

 

Die SuperTherm R2 Rollladenkastensysteme passen zu Ihrem Stil. Denn Führungsschienen und Revisionsdeckel sind passend zu Ihren Fenstern in allen RAL Farbtönen lieferbar. Ein Insektenschutzsystem lässt sich ganz einfach integrieren.

Bedient werden die Rollladen bequem mit motorischem Antrieb oder auf Wunsch mit Gurt- oder Kurbelantrieb. Die höchste Energieersparnis und den besten Bedienkomfort wird mit motorischem Antrieb und einer Sensorsteuerung erreicht.

Thermografiebild eines ungedämmten Rollladenkastens

Das Wärmebild zeigt den Effekt ungedämmter Rollladenkästen: SuperTherm R2 macht Schluss mit solchen Energielöchern.

 

Sparen mit dem SuperTherm R2

  • Das Rollladensystem mit optimaler Dämmung
  • Spart Energie, erhöht den Wohnkomfort
  • Einfach und schnell zu verarbeiten
  • R2-Technologie: Für Raffstores und Rollläden gleichermaßen geeignet
  • Fix und fertig vorbereitet für den Einbau von Vorbaurollladen
  • Für nahezu jede Wandkonstruktionen geeignet – insbesondere für Wärmedämmverbundsysteme

 

 

 

Gegenüberstellung Thermografie Rollladenkästen

Gegenüberstellung Rollladenkasten ohne/mit SuperTherm R2

 

Der Temperaturverlauf zeigt, wie SuperTherm R2 wirkt:
Die luftdichte Konstruktion trennt Innen und Außen, Rollo und Raum thermisch sauber voneinander. Die Wärme bleibt, wo sie hingehört: In Ihren vier Wänden.

 

Fachbetrieb für Multiräume/ Schiebeverglasungen - Bruno Schöne GmbH